AGB

Ihr Vertragspartner ist das
Coffee & More Kaffeefachgeschäft, 
Inhaber Thomas Schüle, 
St. Johannesgasse 14, 
D-79219 Staufen 

 

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie die die Internetseite von Coffee & More benutzen. Durch die Nutzung erklären Sie Ihr Einverständnis, an diese Bedingungen gebunden zu sein.

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung einschließlich unserer Erklärungen zu Cookies und unerwünschter Werbung, die gleichfalls für Ihre Nutzung unserer Internetseite gelten.

 

Allgemeines und Vertragsabschluss

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung von Waren aus unserem Sortiment durch Verbraucher. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.
  2. Wenn Sie unsere Internetseite nutzen oder E-Mails, Textnachrichten oder andere Mitteilungen von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, elektronische Kommunikation von uns zu erhalten und Sie stimmen zu, dass alle Zustimmungen, Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch mitteilen insofern keine Schriftform erfordern, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.
  3. Wir bemühen uns stets sicherzustellen, dass unsere Internetseite ohne Unterbrechungen verfügbar ist und Übermittlungen fehlerfrei sind. Durch die Beschaffenheit des Internets kann dies jedoch nicht garantiert werden. Auch Ihr Zugriff auf unsere Internetseite kann gelegentlich unterbrochen oder beschränkt sein, um Instandsetzungen oder Wartungen zu ermöglichen.
  4. Ihre Bestellung stellt nach dem anwendbaren Recht ein Angebot an Coffee and More zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an Coffee and More aufgeben, schicken wir Ihnen eine Nachricht, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Einer schriftlichen Bestätigung bedarf ein Kaufvertrag nicht.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. in der jeweils gültigen Höhe, alle Angaben erfolgen in Euro.
  2. Die Lieferung ist nach Rechnungsdatum ohne Abzug sofort zu bezahlen. Wir bitten um Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Konto. Wir bitten um Verständnis, dass wir Neukunden um Vorkasse bitten müssen. Die Zahlung ist fällig spätestens 14 Tage nach dem Rechnungsdatum. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.
  3. Im Falle eines Zahlungsverzuges sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem Basiszinssatz zu berechnen. Wechsel oder Schecks werden nur nach gesonderter Vereinbarung und erfüllungshalber entgegengenommen und gelten erst nach ihrer Einlösung als Zahlung. Diskont- und Einzugsspesen gehen zu Lasten des Bestellers. Für die rechtzeitige Vorlage übernehmen wir keine Haftung.
  4. Zurückbehaltungsrechte stehen dem Käufer nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht und dieser rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt worden ist.

 

Lieferung, Versand, Gefahrenübergang

  1. Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Käufer zumutbar ist.
  2. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach unserem Ermessen bestimmen, sofern der Käufer keine ausdrücklichen Weisungen gibt.
  3. Die Gefahr geht auf den Käufer über sobald die Sendung mit den Liefergegenständen von der dem Transporteur an den Käufer übergeben wird. Der Käufer hat sowohl offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Zusteller bei der Post unverzüglich zu rügen und dies anschließend auch Coffee and More mitzuteilen, um Ansprüche aufgrund von Transportschäden geltend machen zu können.
  4. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung der Ware erfolgt durch Versendung ab Lager. Kosten für Verpackung und Versand im Inland werden pro Bestellung entsprechend der Wahl der Versandmethode durch den Käufer berechnet.

 

Sonderregelungen für die Lieferung an eine ausländische Lieferanschrift

  1. Für Lieferungen an Privatpersonen mit Anschriften im von uns belieferten Ausland fällt eine Versandkostenpauschale nach vorheriger individueller Absprache an. Coffee and More muss sich vorbehalten, Produkte von der Belieferung ins Ausland oder in bestimmte Landesteile im Ausland ausschließen zu können. Über etwaige Beschränkungen informieren wir Sie in der Detailbeschreibung des Artikels.
  2. Wenn Sie bei uns eine Bestellung zur Lieferung außerhalb Deutschlands aufgeben, können Sie je nach Bestimmungsland unterschiedlichen Importzöllen und –steuern unterliegen. Jegliche zusätzlichen Kosten für eine solche Lieferung sind von Ihnen zu tragen, Coffee and More hat keinen Einfluss auf diese Kosten. Um nähere Informationen für das von Ihnen gewünschte Bestimmungsland zu erhalten, empfehlen wir eine Kontaktaufnahme mit den örtlichen Zollbehörden.

 

Gewährleistung, Widerrufsrecht, Kulanzrücknahme und Annahmeverweigerung

  1. Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht und das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen. Einzelheiten zum gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie in unserer Widerrufserklärung.
  2. Coffee and More hält sich die Rücknahme der Lieferung aus Gründen der Kulanz offen. Grundsätzliche Voraussetzung hierfür ist ein ordnungsgemäßer Zustand der Ware und der Verpackung.
  3. Für Warenrücksendung aus den vorbezeichneten Gründen stellen wir Ihnen gerne entsprechende Versandmarken und Adressaufkleber zur Verfügung.
  4. Nimmt ein Käufer die verkaufte Ware nicht ab, so sind wir berechtigt, wahlweise auf Abnahme zu bestehen oder 10% des Kaufpreises als pauschalierten Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen, es sei denn, der Käufer weist nach, dass ein Schaden nicht oder in geringerer Höhe entstanden ist. Im Falle eines außergewöhnlich hohen Schadens behalten wir uns das Recht vor, diesen geltend zu machen

 

Haftung

  1. Trotz aller unserer Bemühungen ist nicht völlig ausgeschlossen, dass ein Schadensfall eintritt. In diesem Fall gelten die folgenden Bestimmungen:
    (a) Coffee & More haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Coffee and More oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht.
    (b) Ferner haftet Coeffee and More für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Coffee and More jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Coffee and More haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
    (c)Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
    (d) Soweit die Haftung von Coffee and More ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
  2. Wenn Sie unsere Internetseite nutzen, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts und für die Beschränkung des Zugangs zu Ihrem Computer und Ihren mobilen Geräten verantwortlich und soweit rechtlich zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über Ihr Konto oder Passwort vorgenommen werden. Sie sollten alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Passwort geheim gehalten und sicher aufbewahrt wird und Sie sollten uns unverzüglich informieren, wenn Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihrem Passwort erlangt hat oder das Passwort unautorisiert genutzt wird oder dies wahrscheinlich ist.
  3. Sie dürfen unsere Internetseite nicht verwenden:
    (a) in einer Weise, die dazu geeignet ist, unsere Internetseite oder den Zugang dazu zu unterbrechen, zu beschädigen oder in sonstiger Art zu beeinträchtigen, oder
    (b) für betrügerische Zwecke oder in Verbindung mit einer Straftat oder rechtswidrigen Aktivität oder
    (c) um Belästigungen, Unannehmlichkeiten oder Angst zu verursachen.

 

Verwendung von Kundendaten

Wir sind berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit dem Käufer betreffen, gemäß den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten. Wir sichern Ihnen zu, die Daten nicht an Dritte weiter zu geben, soweit eine Weitergabe zur Erfüllung eines Auftrages (z.B. die Weitergabe der Adressdaten an einen Transporteur) bestimmungsgemäß notwendig ist.

 

Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht

  1. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, die nicht zu den § 4 HGB bezeichneten Gewerbetreibenden gehören und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, Staufen vereinbart.
  2. Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.
  3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CSIG). Die Vertragssprache ist deutsch.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.